Roger Fritz – Starter Paket Blu-ray

29,99 € zzgl. Versandkosten
Versandkosten
Lieferzeit * 2–4 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

Bestehend aus den beiden Meisterwerken
Mädchen Mädchen
Mädchen mit Gewalt

(Mädchen mit Gewalt)

Werner und Mike haben nur ein Hobby: Frauen! Wie zwei ausgehungerte Raubtiere verfolgen sie das schöne Geschlecht und lassen keine Gelegenheit aus, ihre Triebe zu befriedigen. Bei einem Kartrennen lernen sie die junge Alice kennen und fahren mit ihr für ein nächtliches Bad in eine Kiesgrube. Doch aus Spaß wird Ernst und für Alice wird diese Nacht zu einem schrecklichen Alptraum. Bei Tageseinbruch offenbart sich das ganze Ausmaß der Geschehnisse, doch Alice ahnt nicht, dass ihr wahres Martyrium gerade erst begonnen hat…

Ein cineastisches Monstrum von Roger Fritz! Schonungslos, kalt und unerbittlich grausam präsentiert sich dieser Film 45 Jahre nach seiner Uraufführung erstmals unzensiert!
Mit ihrer ekstatischen Darstellung verwandeln Arthur Brauss, Klaus Löwitsch und Helga Anders diese Produktion in eine düstere Tour de Force des deutschen Genrefilms!

„Böser Spaß an der Gewalt“ (Handelsblatt Düsseldorf) / „Ein Film, der einen auf unangenehme Weise frösteln macht“
(Der Tagesspiegel Berlin) / „Eine Art Schwabinger Italo-Western“ (Süddeutsche Zeitung ) / „Der Titel umschreibt nicht, er nennt das Thema beim Namen“ (Aachener Volkszeitung) / „Miese Brutalitäten in der Kiesgrube“ (NRZ Essen)

Technische Details:

Bild: 1.66:1 (1080p)
Ton: Deutsch DTS MA Mono
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: ca. 98 Minuten
FSK: 16

– unzensiert und ungeschnitten

Extras:
– Deutscher Trailer
– US Trailer
– US Fassung
– Bildergalerie
– Interview mit Roger Fritz
– Interview mit Arthur Brauss
– Interview mit Rolf Zacher
– Audiokommentar von Roger Fritz, Arthur Brauss, Christoph Draxtra, Sano Cestnik
– Audiokommentar von Pelle Felsch und Tino Zimmermann


(Mädchen Mädchen)

Bildhübsch, verführerisch, minderjährig – das ist Andrea. Gerade aus der Erziehungsanstalt entlassen, landet sie wieder dort, wo alles begann und ihr Leben aufgrund einer verhängnisvollen Affäre einst jene unheilvolle Wendung nahm: Sie hatte sich mit ihrem Chef eingelassen, der nun wegen Verführung Minderjähriger im Knast sitzt. Vor der Kulisse explodierender Gesteinsbrocken und wuchernder Wälder entflammt in der trügerischen Einsamkeit der Zementfabrik eine neue Leidenschaft. Andrea verliebt sich in den ahnungslosen Sohn ihres einstigen Verführers. Während die beiden zwei Tage und Nächte ihrem jugendlichen Drang nach Freiheit nachgebend Gefühle füreinander entdecken, kehrt der Vater überraschend zurück. Ein Machtspiel um Andrea beginnt, bei dem es keinen Gewinner geben kann. Denn die Schatten der Vergangenheit sind stärker als die Macht der Liebe.

Technische Daten:
Brandneue 2k Abtastung vom Originalnegativ in aufwändiger Restauration von LSP Medien
103 Minuten Laufzeit, unzensierte Fassung mit neuer Freigabe
Intendiertes Originalformat in 1.66:1 in 1080p/23,976fps
Original Kinomischung, restauriert vom Tonnegativ verlustfrei in DTS HD Master Audio (Mono)
Vollständige und optionale Untertitel, wahlweise in Deutsch und Englisch

Ausstattung:

-> Audiokommentar von Roger Fritz, Rainer Knepperges und Sano Cestnik
(Inkl. optionaler Untertitel in Deutsch und Englisch)
-> Original Kinotrailer
-> Alternatives Ende
-> Alternative Szene “113″ (Take 7)
-> Schnittreste
-> Trailer
-> Trailer (alternativ, unveröffentlicht)
-> Trailer (Workprint)
-> Restaurationsvergleich
-> Umfangreiche Bildergalerie inkl.

  • verschiedenen Originalplakaten
    originalen Aushangfotos
    Pressefotos

-> “Zwei Jungs und Mädchen Mädchen” – Exklusives und brandneues Interview mit Regisseur Roger Fritz und Hauptdarsteller Jürgen Jung
über die Dreharbeiten, die Karriere und das Leben!
(ca. 62 Minuten, inkl. optionaler Untertitel in Deutsch und Englisch)

-> “Das Mädchen Monika” – Exklusives und brandneues Interview mit Schauspielerin Monika Zinnenberg!
(ca. 13 Minuten, inkl. optionaler Untertitel in Deutsch und Englisch)

-> Kurzfilm “Hilfe” – Heimkino-Weltpremiere der ersten Regiearbeit von Monika Zinnenberg!
Abgetastet in 4k vom original Filmmaterial!
(ca. 9 Minuten, DTS-HD MA Mono (ohne Dialoge), im Originalformat 1.66:1, in 1080p/23,976fps)

 

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

suprcomonlineshop

Einloggen

Guten Tag, | Ausloggen

Guten Tag, | Adminbereich | Ausloggen